Gülleaufbau für den Lkw

LKW03LKW05LKW07LKW13LKW15LKW16LKW21LKW38LKW40LKW45LKW47

 

 

MAN - Lkw

man_lkw_01man_lkw_02man_lkw_03man_lkw_04man_lkw_05man_lkw_06

  • Motor 353 kw 480 PS
  • Schadstoffklasse Euro 5 mit MAN AdBlue
  • hoher Rahmen mit viel Bodenfreiheit
  • extra schweres Fahrgestell für 41 to. technisches Gesamtgewicht
  • schwere Parabelfedern für Gesamt 50 to.
  • geräumiges Fahrerhaus mit guter Übersicht
  • 16 Gang Getriebe mit Splittung Strasse – Gelände
  • Zwischengetriebe kupplungsunabhängig
  • 100 %ige Leistungsübertragung
  • geradliniger Gelenkwellenantrieb auf hinteres Umkehrgetriebe
  • Antriebswelle mit 3 Zwischenlager
  • hinteres Umkehrgetriebe mit zusätzlicher Ölkühlung
  • 22,5“ Bereifung für geringe Bauhöhe und grosses Ladevolumen
  • Einhaltung der 4 m Bauhöhe
  • Bereifung für 65 km/h ausgelegt
  • Fahrzeuggesamtbreite 2,55 m, autobahntauglich
  • langer Radstand vorne für bessere Gewichtsverteilung (1.800 mm)
  • kurzer Radstand hinten für weniger Abrieb und Beschädigung der Grasnarbe (1.400 mm)
  • langer Radstand zwischen 2. und 3. Achse ( 3.600 mm)
  • großdimensionierte Hebezylinder für schnelles Wechseln der Aufbauten
  • Zahnrad- Mengenteiler für gleichmäßiges Anheben der Aufbauten
  • 120 l Load-Sensing Pumpe
  • 80 l Hydrauliköltank mit Ölkühler
  • Load-Sensing Anschluß mit Steuerleitung
  • 3 DW Steuergeräte
  • Containerverschlüsse für sicheren Halt der Wechselaufbauten
  • Rückfahrkamera mit 7“ Farbdisplay
  • Lampenträger verchromt
  • 2 Rundumleuchten
  • BERGMANN TSW Streuer mit Aufsatz und 25 m³ Ladevolumen
  • BERGMANN Häckselaufbau mit 45 m³ Inhalt
  • Aufbau von Gülletransportfässer in verschiedene Ausführungen möglich
 

News aus der Landtechnik